For using this site, please activate JavaScript.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Sat, Feb 16, 2019
TSG 1899 Hoffenheim
Forum TSG Hoffenheim
Rank no. {n}  
Hannover 96
Hannover 96 Forum
Rank no. {n}  
Info
TSG 1899 Hoffenheim   Hannover 96
Julian Nagelsmann J. Nagelsmann Manager T. Doll Thomas Doll
295,45 Mill. € Total market value 89,10 Mill. €
25,2 ø age 26,5
Andrej Kramaric A. Kramaric Most valuable player W. Anton Waldemar Anton
Spread the word
22. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96
Feb 13, 2019 - 9:18 PM
  survey
  % votes
Hope of deliverance: 3 Punkte! Ein Sieg! Und auch noch auswärts!
 38.5  15
Hopp oder Top: Ein Punkt bei Hopp, besser als gar nichts
 28.2  11
No hope without dope: Schon wieder verloren, hält man nüchtern nicht mehr aus!
 33.3  13
Total: 39

The survey has expired.

Der 22. Spieltag steht vor der Tür und unser neuer Trainer ist der Meinung, dass man ruhig auch auswärts mal auf Sieg spielen darf. Ich will ihm da nicht widersprechen, aber wie sieht es denn nun wirklich aus?

Darf der gebeutelte Fan der Roten Hoffnung haben gegen Hoffenheim?
Macht es noch Sinn nach Sinsheim zu fahren?

Fangen wir mit dem zweiten Punkt an. Warum nicht mal einen Ausflug ins Kraichgau machen, die Temperaturen sollen ja fast frühlingshafte Werte erreichen, die Hoffenheimer Fans habe ich im letzten Jahr als umgängliche Menschen kennengelernt , mit denen man durchaus auch mal ein Bier trinken kann und vor allem: Wer weiß denn schon wie oft wir noch die Gelegenheit zu einem Auswärtsspiel in der 1.Liga bekommen? Also werde ich auch dieses Jahr wieder gen Süden aufbrechen, würde mich ja schwarz ärgern, sollte ich den ersten Auswärtssieg unserer Roten seit dem Neolithikum verpassen.
Übrigens, hat man Sinsheim erstmal gefunden ist der Rest ganz einfach. Auf kurzem, geraden Weg geht es direkt vom Bahnhof ins Stadion. Da kann sich nicht mal der zugedröhnteste Besucher verlaufen, ob er dann auch reinkommt steht auf einem anderen Blatt.

Zurück zu Punkt 1: Hoffnung darf man ja immer haben, ob nun berechtigt oder nicht.
Die Statistik, nun ja, spricht wohl ein klitzekleines bißchen gegen uns.
Bei 2 Unentschieden stehen den 5 Siegen unserer Roten derer 12 für die Kraichgauer gegenüber.
Hoffenheim steht aktuell mit 30 Punkten auf dem 9. Platz der Bundesligatabelle.
Uns findet man mit "geringfügig" weniger Punkten- ähem- weiter unten wieder.
Spricht denn gar nichts für uns?
Aber doch, aber klar, aber natürlich! Denn es gibt ja noch die aktuelle Entwicklung. Und da sieht es doch recht erfreulich aus, konnten wir doch in der jüngsten Vergangenheit glatt 3 mal so viele Punkte hamstern wie der kommende Gegner! (man darf allerdings nicht zu tief in die Vergangenheit zurück schauen, maximal bis zum 21. Spieltag)

Zu den möglichen Aufstellungen möchte ich mich an dieser Stelle nicht auslassen.
Infos zur TSG findet ihr im dortigen Spieltagsthread.
Ob Thomas Doll auch auswärts gegen einen stärkeren Gegner als letztes WE eine ähnlich offensive Elf aufbietet? Wir werden sehen.

Ich wünsche uns allen einen spannenden und erfolgreichen Spieltag und den Hoffenheimer Stadionbesuchern die Gelegenheit zu beweisen, dass sie auch nach einer Niederlage noch gute Gastgeber sind, ich lade dann gerne auch mal auf ein Bier ein.

•     •     •

Ja, ja, ich weis dass mir keiner das Wasser reichen kann, aber bevor ich hier verdurste gebt mir wenigstens ein Bier!

This contribution was last edited by chilene on Feb 13, 2019 at 9:26 PM
Show results 1-20 of 197.
Schöne Eröffnung, hat Spaß gemacht zu lesen!
Meine Wunschaufstellung poste ich nicht, weil ich hoffe, dass es keine Veränderungen gibt. Gut natürlich wird ein anderer IV Spielen, aber dann solls doch auch bitte die letzte gewesen sein smile
Wahnsinn, ich hätte gar nicht gedacht, dass wir schon auf 19 Pflichtspiele gegen Hoffenheim kommen. Deren Aufstieg ist dann eben doch schon ein paar Jährchen her.

Nach dem Nürnberg-Spiel bin ich schon etwas optimistischer gestimmt als noch vor zwei Wochen, aber Hoffenheim wird natürlich trotzdem ein total schwerer Brocken. Wenn die Tabelle nicht so bedrohlich ausschauen würde, wäre ich da mit einem Punkt schon zufrieden - immerhin sind sie ja die Remis-Könige.

•     •     •

Exil-Hannoveranerin in Wien | Sympathien: FC St. Pauli, Borussia Mönchengladbach, Wiener SK
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Sorg
-
Wimmer
-
Anton
-
Ostrzolek
-
Korb
-
Walace
-
Bakalorz
-
Haraguchi
-
Müller
-
Jonathas
-
Esser
Am Wochenende wird sich schon ein wenig zeigen, welche Wertigkeit der Sieg gegen Nürnberg hatte und ob die Mannschaft im Stande ist ein etwas verändertes Gesicht zu zeigen. Klar ist, dass im Moment noch keiner etwas Großes erwartet, allerdings würde es mich persönlich auch nicht stören.

In meiner Aufstellung habe ich versucht etwas anders aufzustellen. Durch den langfristigen Ausfall von Akpo, wird Wimmer wieder in die Startelf rutschen. Nachdem die Kaufpflicht anscheinend nicht mehr greifen kann (wenn es denn stimmt), kann man ihn nun auch aufstellen. Die Alternativen Elez und Felipe würde ich noch nicht bringen, aber da hat Doll wohl das letzte Wort. Der Umstand, dass Elez nicht im Kader stand zuletzt, hat wahrscheinlich durchaus Berechtigung, so dass ich dem Trainer vertraue. Felipe wäre für mich die denkbare Alternative und sollte zum Einsatz kommen, sofern Wimmer es nicht endlich schafft aus der Lethargie aufzuwachen.
Doll scheint ja mit einer Viererkette agieren zu wollen, was ich durchaus befürworte, um eine Grundstabilität zu bekommen. Rechts hat er zuletzt auf Korb vertraut, wobei ich gegen Hoffenheim dort eher auf den defensiv mehr absichernden Sorg setzen möchte, zumal die Sinsheimer gerne mal mit einer offensiven 4er-Kette agieren. Links stehe ich vor einem ähnlichen Problem - wobei meiner Aufstellung folgend sehe ich für Korb noch eine Lösung, da ich von der Veranlagung lieber einen Albornoz sehen möchte. Man kann allerdings nicht abstreiten, dass Ossy gegen Nürnberg ein ordentlichen Spiel abgeliefert hat. Die Grundmarschroute nach meiner Aufstellung wäre zunächst eben die defensive Absicherung und deshalb spielt am Ende auch Ostrzolek.
Im Gegensatz zum Nürnbergspiel würde ich mit einer Doppel-6 agieren, gerade um das Zentrum dicht zu machen und Demirbay und Grillitsch keine Räume zu geben. Walace muss für die spielerischen Elemente und die Ordnung sorgen, auch wenn ihm dieses zuletzt schwer viel. Neben ihm habe ich dann Baka gestellt, dessen Aufgabe wirklich Kampf sein sollte (jetzt nen Pinto wäre schon cool, dann gäbe es Aua für die Gegner). Bevor ich zu den Außen komme setze ich noch Müller auf die 10. Dieses hat er über große Phasen bereits gegen Nürnberg gemacht und nicht einmal schlecht. Aus der Position heraus konnte er dann eben auch zweimal entscheidend nach Vorne gehen. Ihn würde ich sogar noch etwas offensiver stellen und versuchen, dass sich aus der "Eintagszweitorfliege" ein kleiner Lauf entwickelt.
Haraguchi gefällt mir nach dem Asia Cup besser, auch wenn die Eindrücke frisch sind. Ok, wirkliche Alternativen haben wir eigentlich nicht. Rechts habe ich mich zuerst schwer getan, als es um die Besetzung ging und ich habe mich für Korb entschieden, zumal ich nicht mit zwei Stürmern agieren würde, denn das würde Hoffenheim wahrscheinlich in die Karten spielen. Korb kann sich in der Defensivbewegung dann rechts neben die beiden 6er bewegen, so dass sich vor der 4er- noch eine 3er-Kette bildet. Müller attakiert dann etwas mehr rechtsgerichtet und Haraguchi links. Aus meiner Sicht dürfte die Defensive so relativ gut stehen und die Räume sehr eng machen.
Bleibt nur noch der nun einzige verbleibende Stürmer. Ich bin dann erst nach dem Ausschlussprinzig gegangen, so dass Wood herausgefallen ist. Blieben noch Henne und Johnny. Keine einfache Wahl finde ich, wobei wir uns einig sein sollten, dass Johnny vom Können eindeutig Oberhand haben sollte. Er muss einfach wieder aufgebaut werden und er sollte in dem Spiel nicht wieder versuchen sich die Bälle aus dem Mittelfeld selbst zu erkämpfen. Klar wirkt es blöd, wenn er in der Luft hängt, allerdings brauchen wir einen Killer vor dem Tor, der er sein könnte, wenn er einmal zur Topform kommt (klar Konjunktiv, aber so bleibt zumindest die Hoffnung darauf)

Im Endeffekt müssen wir möglichst lange die Null halten, um etwas Zählbares mitzunehmen, allerdings ist auch das Spiel gegen Dortmund genug Warnung, wo Hoffenheim gezeigt hat, dass sie selbst bei einem 0:3 nicht aufstecken und noch etwas mitnehmen können. Konzentrierte Defensivarbeit und "Nagelsmannstiche" vorne könnten daher eher zum Erfolg führen.

Ich bin wirklich gespannt auf das Spiel und solang wir nicht untergehen gibt es weiterhin die Chance die Mannschaft wieder aufzubauen. Das bedeutet zwar immer noch nicht, dass ich an einen Nichtabstieg glaube, aber so wahrt man sich zumindest die Option.
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Sorg
-
Anton
-
Wimmer
-
Ostrzolek
-
Schwegler
-
Albornoz
-
Walace
-
Müller
-
Haraguchi
-
Jonathas
-
Esser
Augsbug - Bayern
Stuttgart - Leipzig
Nürnberg - Dortmund
Schalke - Freiburg

Das wird ein sau-spannender Spieltag für uns werden!

Fallswir es wirklich schaffen sollten hier vielleicht sogar drei Punkt zu holen, wäre das für uns sicherlich ein wirklich wichtiger Schritt.

Ich glaube, dass es ja nicht ewig mit der Sieglos-Serie in der Fremde weitergehen kann, warum also nicht jetzt einen glücklichen 1-2 Sieg mit nach Hannover nehmen? (natürlich lieber einen hoch verdienten, aber wir wollen ja die Kirche im Dorf lassen)

In diesem Spiel muss einfach alles an Einsatz reingehauen werden was geht, damit einerseits der positive Trend weiter geführt werden kann und die direkte Konkurenz sicherlich nicht alle gewinen werden bei den Paarungen.

Ich drücke die Daumen und bin hoch gespannt was passieren wird smile

•     •     •

------------------------Enke--------------------

----------Merte------Anton-------Sané-----

---USA--------------Lala----------Schulz---

---Bebou----------Stindl----------Huszti---

----------------Jiri Stajner--------------------
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Anton
-
Felipe
-
Sorg
-
Müller
-
Schwegler
-
Walace
-
Haraguchi
-
Muslija
-
Weydandt
-
Jonathas
-
Esser
Jede Serie reißt irgendwann. Die wenigsten hätten gedacht, das Berlin in Gladbach gewinnt und doch ist es geschehen. Wir sollten uns von einer Viererkette verabschieden. Das hat in dieser Saison nicht wirklich funktioniert. Mit einer Dreierkette waren in Leverkusen stark unterwegs und ähnliches erhoffe ich mir in Hoffenheim.
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Felipe
-
Anton
-
Ostrzolek
-
Walace
-
Bakalorz
-
Muslija
-
Müller
-
Haraguchi
-
Jonathas
-
Esser
Das wichtigste ist dass wir mit erhobenem Haupt und am besten mit mindestens einem Punkt aus dem Spiel gehen. Hoffenheim hat viel Qualität aber unschlagbar sind sie nicht. Ich erwarte defensiv wie offensiv erneut einen Schritt nach vorne. So klein dieser auch sein mag...
Hoffnung macht, dass Nagelsmann die IV ausgehen.

Ich denke wir werden etwas defensiver spielen als gegen Nürnberg. Daher wähle ich das 4-2-3-1.
Hinten würde ich so wenig wie möglich ändern. Wir brauchen da Sicherheit. Felipe (wenn fit) gewinnt für mich gegen Wimmer weil er Torgefährlich und ein Mentalitätsmonster ist.
Ansonsten nehme ich Weydant raus und bringe Muslija dafür ins RM. Er ist zwar jung aber er arbeitet gut nach hinten mit und hat das Zeug mal durch eine Freche Aktion für Gefahr zu sorgen. Zudem sind mit ihm auf dem Platz alle Freistöße die 26m oder näher am Kasten sind brandgefährlich.
Jonny gewinnt gegen Weydant weil ersterer unbedingt auf die 100% kommen muss und weil Weydant Kontersituationen teilweise durch technische Patzer zunichte macht.

Ich tippe auf ein 1:1
Irgendwie schätze ich Doll aufgrund seiner Aussagen so ein, dass er der gleichen Elf das Vertrauen schenkt, die gegen Nürnberg immerhin einen Sieg erringen konnte. Ich würde mir zwar ein paar Veränderungen wünschen und bin generell auch der Meinung, dass auswärts gegen Hoffenheim ein System mit Weydandt und Jonathas nicht wirklich erfolgsversprechend ist, aber die Chancen für die Mannschaft, sich endlich auch mal einspielen zu können, sind natürlich auch nicht von der Hand zu weisen.

Grundsätzlich kann ich mir nicht vorstellen, dass deutliche Fortschritte erkennbar sein werden - dafür fehlt schlicht die Zeit und aktuell gibt der Kader aufgrund der Verletzungen auch nicht allzu viel her. Hoffenheim ist dabei ein Gegner, der uns in einigen Situationen natürlich deutlich mehr unter Druck setzen wird, als die Nürnberger das getan haben. Gepaart mit der höheren individuellen Qualität und der besseren Form, erwarte ich mir da nicht besonders viel. Schön und extrem hilfreich wäre natürlich bereits ein Punkt auswärts, aber momentan gibt es andere Mannschaften in der Liga, gegen die 96 punkten muss (in Stuttgart, in Augsburg, zu Hause gegen Mainz...).

Für einen weiteren Schritt in die richtige Richtung sprechen die Aussagen Dolls nach dem Nürnberg-Spiel und die höchstwahrscheinlich erfolgte Analyse. Aller Motivation zum Trotz wurden dort sicherlich die zahlreichen Fehler deutlich angesprochen und Verbesserungsvorschläge unterbreitet. Nur ob das reicht, um plötzlich bereits gegen Hoffenheim bestehen zu können...? Ich habe da so meine Zweifel, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

•     •     •

„Wir kriegen das schon irgendwie hin. Schauen wir mal.“ (Martin Kind über Sportdirektor-Neuling Jan Schlaudraff)

%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%
Zitat von HallOfFans1895
7:0 für Hoffenheim...


Ach, spielen die jetzt gegen den BTSV? Dann ist das natürlich realistisch

•     •     •

Ja, ja, ich weis dass mir keiner das Wasser reichen kann, aber bevor ich hier verdurste gebt mir wenigstens ein Bier!
Zitat von chilene
Zitat von HallOfFans1895

7:0 für Hoffenheim...


Ach, spielen die jetzt gegen den BTSV? Dann ist das natürlich realistisch


Oh...jetzt wo dus sagst...dann doch eher 11:0
Zitat von HallOfFans1895
7:0 für Hoffenheim...


O... Oblok??

•     •     •

Schwarz-Weiß-Grün ein Leben lang!
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Wimmer
-
Anton
-
Ostrzolek
-
Walace
-
Muslija
-
Bakalorz
-
Müller
-
Jonathas
-
Haraguchi
-
Esser
Zitat von HallOfFans1895

Zitat von chilene

Zitat von HallOfFans1895

7:0 für Hoffenheim...


Ach, spielen die jetzt gegen den BTSV? Dann ist das natürlich realistisch


Oh...jetzt wo dus sagst...dann doch eher 11:0


Hier muss man natürlich zweimal hinsehen, um den trüben Kern dieses bedauernswerten Kommentars offen zu legen.
Ich denke, die Zahlen 7 und 11 wurden hier nicht zufällig gewählt, sondern sind Ausdruck eines traurigen Selbstbekenntnis.

Experimente der Verhaltensforschung zeigen, dass die 7 von Probanden am häufigsten als Lieblingszahl genannt wird. Hier offenbart sich also die wenig anspruchsvolle und in höchstem Maße durchschnittliche Geisteslandschaft des Users.
Unterstrichen wird dies durch seine Inkonsequenz, als er in seinem Stadium der maximalen Verwirrung seinen eigenen Tipp nochmals abändert.

Allerdings verschlimmert er seine Situation damit nur noch weiter. Denn mit der Zahl 11 nimmt er zweifellos Bezug auf das Periodensystem, in welchem die Ordungszahl 11 für das Element Natrium steht. Natrium ist sehr unedel und wenn man es in Ammoniak auflöst, schimmert es blau. Ähnlich wie der BTSV.

Man kann also nur hoffen, dass dieser verwirrte Einzelfall seine Zahlenlehre zukünftig für sich behält und er nochmal Nachhilfeunterricht in der Bedienung des Tools bekommt.

Zum Spiel: Ich hoffe, Doll stimmt das Team wieder in einer gewissen Endspielstimmung ein und dass sich die Akteure entsprechend zerreißen. Und dann könnte ein Punkt drin sein.

•     •     •

96

This contribution was last edited by Misiek29328 on Feb 14, 2019 at 11:28 AM
Zitat von Misiek29328
Zitat von HallOfFans1895

Zitat von chilene

Zitat von HallOfFans1895

7:0 für Hoffenheim...


Ach, spielen die jetzt gegen den BTSV? Dann ist das natürlich realistisch


Oh...jetzt wo dus sagst...dann doch eher 11:0


Hier muss man natürlich zweimal hinsehen, um den trüben Kern dieses bedauernswerten Kommentars offen zu legen.
Ich denke, die Zahlen 7 und 11 wurden hier nicht zufällig gewählt, sondern sind Ausdruck eines traurigen Selbstbekenntnis.

Experimente der Verhaltensforschung zeigen, dass die 7 von Probanden am häufigsten als Lieblingszahl genannt wird. Hier offenbart sich also die wenig anspruchsvolle und in höchstem Maße durchschnittliche Geisteslandschaft des Users.
Unterstrichen wird dies durch seine Inkonsequenz, als er in seinem Stadium der maximalen Verwirrung seinen eigenen Tipp nochmals abändert.

Allerdings verschlimmert er seine Situation damit nur noch weiter. Denn mit der Zahl 11 nimmt er zweifellos Bezug auf das Periodensystem, in welchem die Ordungszahl 11 für das Element Natrium steht. Natrium ist sehr unedel und wenn man es in Ammoniak auflöst, schimmert es blau. Ähnlich wie der BTSV.

Man kann also nur hoffen, dass dieser verwirrte Einzelfall seine Zahlenlehre zukünftig für sich behält und er nochmal Nachhilfeunterricht in der Bedienung des Tools bekommt.

Zum Spiel: Ich hoffe, Doll stimmt das Team wieder in einer gewissen Endspielstimmung ein und dass sich die Akteure entsprechend zerreißen. Und dann könnte ein Punkt drin sein.


...wirklich bewundernswert...wie hast du das nur herrausbekommen...endlich versteht mich jemand!
Zitat von HallOfFans1895
Zitat von HFC_von_1896

Zitat von HallOfFans1895

Zitat von chilene

Zitat von HallOfFans1895

7:0 für Hoffenheim...


Ach, spielen die jetzt gegen den BTSV? Dann ist das natürlich realistisch


Oh...jetzt wo dus sagst...dann doch eher 11:0
sind derzeitig Ferien oder schwänzt du etwa die Schule?


Ich schwänze...soll die beste Voraussetzung für ne Einstellung bei nem spitzenmäßigen Hörgeräte Hersteller sein...
oh, damit hast du aber einen rausgehauen. Jetzt wissen wir alle nicht mehr, was wir sagen sollen. Darf man mit 13 Jahren schon arbeiten? Wird allerdings schwer ohne Abschluss kleiner zwinker aber kannst dir ja für die Zukunft merken, dass die meisten Menschen ihren Cheeseburger ohne Gurken essen wollen
Realistisch gesehen, ist Hoffenheim klarer Favorit. Dennoch hoffe ich inständig, dass wir dort einen Auswärtsdreier einfahren, denn das wäre ein echtes Erfolgserlebnis und so eines benötigt die Mannschaft.
Ich will den Sieg gegen den FCN nicht kleinreden, aber unter Berücksichtigung deren aktueller Verfassung und dem frühen Platzverweis (der gerechtfertigt war), hat der Sieg nicht unbedingt den Stellenwert, den ein Sieg gegen Hoffenheim hätte. Klar ist auch 3 Punkte sind 3 Punkte, da ist es egal, ob man die gegen Tabellannachbarn holt oder Gegner aus anderen, -leider- höherliegenden Regionen.

Es gilt also: Daumen drücken!

96 olé!

•     •     •

„Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.“
(John Wayne)

"Mir ist egal, ob die schlechte Verlierer sind. Die fahren jetzt nach Hause." (Lukas Podolski, Fussballer)

"Wahre Worte sind nicht immer schön; schöne Worte nicht immer wahr."
(Laotse)
Zitat von HFC_von_1896

Zitat von HallOfFans1895

Zitat von HFC_von_1896

Zitat von HallOfFans1895

Zitat von HFC_von_1896

Zitat von HallOfFans1895

Zitat von chilene

Zitat von HallOfFans1895

7:0 für Hoffenheim...


Ach, spielen die jetzt gegen den BTSV? Dann ist das natürlich realistisch


Oh...jetzt wo dus sagst...dann doch eher 11:0
sind derzeitig Ferien oder schwänzt du etwa die Schule?


Ich schwänze...soll die beste Voraussetzung für ne Einstellung bei nem spitzenmäßigen Hörgeräte Hersteller sein...
oh, damit hast du aber einen rausgehauen. Jetzt wissen wir alle nicht mehr, was wir sagen sollen. Darf man mit 13 Jahren schon arbeiten? Wird allerdings schwer ohne Abschluss kleiner zwinker aber kannst dir ja für die Zukunft merken, dass die meisten Menschen ihren Cheeseburger ohne Gurken essen wollen


Laut JuSchG Hannover?...Sicherlich! Die Gurken sind bei euch ja auch nicht auf dem Chesseburger, sondern auf dem Platz...
ja, weil Hannover ein eigenes hat. Ach und was ist mit euren pfeifen, die auf dem Weg sind, den durchmarsch perfekt zu machen? Kann ja sein, dass du deswegen frustriert in deinem Kinderzimmer aber ist kein Grund, hier jetzt den dicken Max zu machen oder andere mit sinnlosen Beiträgen zu nerven. Quatsch doch die Leute von Fortuna Köln voll. Vielleicht lassen diese sich beeinflussen. Ein Sieg wäre ja ganz wichtig, bevor es nächstes Jahr gegen unsere Amas zur Sache geht.


Das was du da gerade als vermeindlich "offene Wunde" aufgetan hast, in welche du zu bohren versuchst, ist längst mit der dicken Kruste des schamlosen Hohnes über euren bevorstehenden Abstieg überzogen!...im Namen der Bundesrepublik Deutschland einen herzlichen Dank und vergelts Gott!!!
This contribution was last edited by HallOfFans1895 on Feb 14, 2019 at 12:25 PM
Zitat von HallOfFans1895
Zitat von HFC_von_1896

Zitat von HallOfFans1895

Zitat von HFC_von_1896

Zitat von HallOfFans1895

Zitat von HFC_von_1896

Zitat von HallOfFans1895

Zitat von chilene

Zitat von HallOfFans1895

7:0 für Hoffenheim...


Ach, spielen die jetzt gegen den BTSV? Dann ist das natürlich realistisch


Oh...jetzt wo dus sagst...dann doch eher 11:0
sind derzeitig Ferien oder schwänzt du etwa die Schule?


Ich schwänze...soll die beste Voraussetzung für ne Einstellung bei nem spitzenmäßigen Hörgeräte Hersteller sein...
oh, damit hast du aber einen rausgehauen. Jetzt wissen wir alle nicht mehr, was wir sagen sollen. Darf man mit 13 Jahren schon arbeiten? Wird allerdings schwer ohne Abschluss kleiner zwinker aber kannst dir ja für die Zukunft merken, dass die meisten Menschen ihren Cheeseburger ohne Gurken essen wollen


Laut JuSchG Hannover?...Sicherlich! Die Gurken sind bei euch ja auch nicht auf dem Chesseburger, sondern auf dem Platz...
ja, weil Hannover ein eigenes hat. Ach und was ist mit euren pfeifen, die auf dem Weg sind, den durchmarsch perfekt zu machen? Kann ja sein, dass du deswegen frustriert in deinem Kinderzimmer aber ist kein Grund, hier jetzt den dicken Max zu machen oder andere mit sinnlosen Beiträgen zu nerven. Quatsch doch die Leute von Fortuna Köln voll. Vielleicht lassen diese sich beeinflussen. Ein Sieg wäre ja ganz wichtig, bevor es nächstes Jahr gegen unsere Amas zur Sache geht.


Das was du da gerade als vermeindlich "offene Wunde" aufgetan hast, in welche du zu bohren versuchst, ist längst mit der dicken Kruste des schamlosen Hohnes über euren bevorstehenden Abstieg überzogen!...im Namen der Bundesrepublik Deutschland einen herzlichen Dank und vergelts Gott!!!


Krass, ihr verfolgt unsere Saison? oops
Wir wissen nicht mal, in welcher Liga ihr derzeit seid... schief

•     •     •

96
@HallOfFans1895 und @HFC_von_1896 bitte die Privatfehde einstellen. Wir sind hier nicht im Kindergarten.

•     •     •

Fanfreundschaft Hannover - Hamburg - Bielefeld
Zitat von HallOfFans1895
Zitat von HFC_von_1896

Zitat von HallOfFans1895

Zitat von HFC_von_1896

Zitat von HallOfFans1895

Zitat von HFC_von_1896

Zitat von HallOfFans1895

Zitat von chilene

Zitat von HallOfFans1895

7:0 für Hoffenheim...


Ach, spielen die jetzt gegen den BTSV? Dann ist das natürlich realistisch


Oh...jetzt wo dus sagst...dann doch eher 11:0
sind derzeitig Ferien oder schwänzt du etwa die Schule?


Ich schwänze...soll die beste Voraussetzung für ne Einstellung bei nem spitzenmäßigen Hörgeräte Hersteller sein...
oh, damit hast du aber einen rausgehauen. Jetzt wissen wir alle nicht mehr, was wir sagen sollen. Darf man mit 13 Jahren schon arbeiten? Wird allerdings schwer ohne Abschluss kleiner zwinker aber kannst dir ja für die Zukunft merken, dass die meisten Menschen ihren Cheeseburger ohne Gurken essen wollen


Laut JuSchG Hannover?...Sicherlich! Die Gurken sind bei euch ja auch nicht auf dem Chesseburger, sondern auf dem Platz...
ja, weil Hannover ein eigenes hat. Ach und was ist mit euren pfeifen, die auf dem Weg sind, den durchmarsch perfekt zu machen? Kann ja sein, dass du deswegen frustriert in deinem Kinderzimmer aber ist kein Grund, hier jetzt den dicken Max zu machen oder andere mit sinnlosen Beiträgen zu nerven. Quatsch doch die Leute von Fortuna Köln voll. Vielleicht lassen diese sich beeinflussen. Ein Sieg wäre ja ganz wichtig, bevor es nächstes Jahr gegen unsere Amas zur Sache geht.


Das was du da gerade als vermeindlich "offene Wunde" aufgetan hast, in welche du zu bohren versuchst, ist längst mit der dicken Kruste des schamlosen Hohnes über euren bevorstehenden Abstieg überzogen!...im Namen der Bundesrepublik Deutschland einen herzlichen Dank und vergelts Gott!!!
Achso na klar. Ich würde auch gerne zweimal in Folge absteigen und es wäre mir egal, weil der Feind ebenfalls aus der höchsten Liga absteigt. Nicht schlecht, wenn man auf besten Wege ist sich aus dem Profibereich zu verabschieden. Vielleicht sollte man erstmal vor der eigenen Haustür kehren, bevor man sich mit andern befasst. Wäre doch mal. Aber da wirst du wohl in ein paar Jahren auch mal hinkommen, wenn die Kopfschmerzen nicht mehr da sind, nachdem versucht nachzudenken. Viel Spaß noch mit weiteren sinnlosen Beiträgen.
Zitat von Misiek29328
Zitat von HallOfFans1895

Zitat von chilene

Zitat von HallOfFans1895

7:0 für Hoffenheim...


Ach, spielen die jetzt gegen den BTSV? Dann ist das natürlich realistisch


Oh...jetzt wo dus sagst...dann doch eher 11:0


Hier muss man natürlich zweimal hinsehen, um den trüben Kern dieses bedauernswerten Kommentars offen zu legen.
Ich denke, die Zahlen 7 und 11 wurden hier nicht zufällig gewählt, sondern sind Ausdruck eines traurigen Selbstbekenntnis.

Experimente der Verhaltensforschung zeigen, dass die 7 von Probanden am häufigsten als Lieblingszahl genannt wird. Hier offenbart sich also die wenig anspruchsvolle und in höchstem Maße durchschnittliche Geisteslandschaft des Users.
Unterstrichen wird dies durch seine Inkonsequenz, als er in seinem Stadium der maximalen Verwirrung seinen eigenen Tipp nochmals abändert.

Allerdings verschlimmert er seine Situation damit nur noch weiter. Denn mit der Zahl 11 nimmt er zweifellos Bezug auf das Periodensystem, in welchem die Ordungszahl 11 für das Element Natrium steht. Natrium ist sehr unedel und wenn man es in Ammoniak auflöst, schimmert es blau. Ähnlich wie der BTSV.

Habe ich das richtig verstanden? Wir wollen den BTSV in Ammoniak auflösen? grins

Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen. Einen Punkt traue ich uns an einem richtig guten Tag zu. Vorallem da die TSG gerne die Punkte teilt.

•     •     •

-Maradonna good, Pele Better, George Best-
-A wise man once said, surprising your opponent is the key to surprising them. That wise man was Zlatan-
-Vasyl "Hightech" Lomachenko- The GOAT
-'My arms are probably the same size as John Terry's legs' - Adebayo Akinfenwa
-In Salzburg nur die Austria!
-R.I.P. Bud Spencer-
Zitat von HallOfFans1895
Zitat von chilene

Zitat von HallOfFans1895

7:0 für Hoffenheim...


Ach, spielen die jetzt gegen den BTSV? Dann ist das natürlich realistisch


Oh...jetzt wo dus sagst...dann doch eher 11:0

Erstmal herzlich willkommen im Forum @HallOfFans1895 . Kann dich voll verstehen. Im Moment ist es so schwer Braunschweig-Fan zu sein, dass man sich überlegen muss, das Lager zu wechseln. Hannover liegt da (zumindest aufgrund der geringen Entfernung) nahe. Keine Sorge. Jetzt wo du dich für 96 interessierst und wieder Erstliga-Fußball schauen kannst, wirst du nach und nach wieder "Spielpraxis" sammeln und vielleicht noch bis Ende der Saison wieder treffende Tipps abgeben können.
Wir sind dank oblok resistent gegen solch (noch) negativen Einschätzungen und werden dir die Zeit geben. Mit dem Wechsel des Logos, kannst du dir ebenfalls Zeit lassen. Kann mir vorstellen, dass das trotz allem schwer fällt. Wir alle werden dafür Verständnis haben.
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.